image1 image2 image3 image4 image5

Wort zum Tag

anstoss N farben

Donnerstag, 7. September 2017

Denk daran, wie du die Botschaft empfangen und gehört hast, bewahre sie und kehre um! Offenbarung 3,3

Der soeben erschienene Report Pulse of the Fashion Industry prognostiziert, dass der Kleiderkonsum bis 2030 weltweit um 53 Prozent zunehmen wird. Nun soll das hier kein banaler Aufruf zur Umkehr bezüglich des Textilkonsums werden. Jedoch ist uns allen doch schon seit langem - mehr oder weniger verdrängt - klar, dass das fröhliche «Immer Mehr», das wir in den reichen Ländern an den Tag legen, den Planeten zu eineröden und vergifteten Müllkippe macht. Ganz aktuell sehen wir dies an der Diskussion über den Schutz der Ozeane und am Versuch, uns Bürgerinnen und Bürgern klarzumachen, dass Plastik kein natürlicher Bestandteil unseres Lebensraums ist.

Wie also soll man hier die dringend benötigte Umkehr hinbekommen, sei es in Kirchgemeinden, in Unternehmen, zu Hause? Diese alte, jedoch immer verzweifelter gestellte Frage kann nach jahrzehntelangen Versuchen, individuelle Lebensstile nachhaltiger zu machen, nur noch mit einem Systemwandel beantwortet werden. Die Erhaltung der Lebensgrundlagen für die kommenden Generationen kann nur dann gelingen, wenn durch gesetzliche Vorschriften Konsumenten und Produzentinnen zum Weniger gezwungen werden. Ja, auch dieser Vorschlag hat einen Schönheitsfehler: Auch hier müssen Einzelne Entscheidungen treffen, die eine Umkehr bewirken.

Es bleibt die Hoffnung, dass Individuen, die in Verantwortung stehen, einen weiteren Horizont haben.

(bt)

 

 

Blue Flower

© 2017  @ Evangelische Pfarrgemeinde Judenburg